von:

nach:

kg

cm

Pflichtfeld

Wie etikettiert man ein Paket?

Irgendwann hat sicher jeder schon mal jemandem ein Paket geschickt. Trotzdem bedeutet das nicht automatisch, daß man es richtig zu machen weiß. Es ist sehr wichtig das Paket korrekt zu etikettieren bzw. mit Adressaufklebern zu bekleben um zu gewährleisten, daß die Sendung den Empfänger erreicht.

Auf der Oberseite des Kartons, im unteren, rechten Bereich sollen die Angaben zum Absender stehen, obwohl man sie oft in der Mitte aufgeklebt sieht. Umfassende, erschöpfende Auskünfte zu den Adressaten auf dem Karton garantieren eine sichere Zustellung. In dem Fall, daß sich an der Empfängeradresse viele Menschen aufhalten, ist eine konkrete, genaue Identifizierung des Empfängers arbeitserleichternd für den Paketboten. Neben der Empfängeradressse kann man das Kürzel z.Hd. bzw. zu Händen mit dem Namen der das Paket annehmenden Person anfügen.

Vergessen Sie nicht den Vor- und Nachnamen, Straße und Hausnummer, Postleitzahl, Stadt und Provinz bzw. Bundesland des Empfängers an einer gut sichtbaren Stelle anzubringen. Das Erscheinungsbild der Angaben zum Empfänger auf dem Paket soll größer sein als die des Absenders. üblicherweise klebt man einen Aufkleber bzw. Etikett mit dieser ganzen Information auf den Karton. Es reicht aus, die Vorlage, die Sie nach Auftragsbestätigung in einer E-mail erhalten, am Computer auszudrucken und auf den Karton zu kleben. In manchen Fällen ist es auch gestattet die Angaben handschriftlich auf dem Paket zu machen.

Obwohl man es vielleicht als etwas Nebensächliches betrachtet, dürfen die Daten des Absenders auf dem Paket nicht fehlen. Die Kurierdienstfirmen heißen es außerdem gut wenn man auch die Telefonnummern von Absender und Empfänger angibt für den Fall einer Schwierigkeit. So können sie immer jemanden Zuständigen erreichen. Falls keine Verbindung zum Empfänger hergestellt werden kann, werden sie es über den Absender versuchen.

Wir erinnern daran, daß auch die Angaben zum Absender auf das Paket gehören. Viele bringen sie im oberen, linken Bereich einer Seite an, wo sie mutmaßlich vom Kurier gut gesehen werden können soll. Hingegen empfehlen wir es im unteren, rechten Bereich anzuordnen.

Mit all diesen Informationen wissen Sie jetzt sicherlich wo die Adressen von Absender und Empfänger auf dem Paket der Post oder jedes anderen Kurierdienstunternehmens angebracht werden sollen.

Mit Sendiroo sparen Sie Geld bei Ihren Paketsendungen

VERGLEICHEN SIE PREISE, UND SPAREN SIE GELD!