von:

nach:

kg

cm

Pflichtfeld

Pakete in den Senegal schicken

Senegal befindet sich in Westafrika und liegt an der Atlantikküste zwischen den Ausläufern der Sahara im Norden und den Anfängen des tropischen Regenwaldes im Süden. Innerhalb seines Territoriums liegt das flächenmäßig schmale Gambia, das sich von der Küste ins Landesinnere erstreckt und etwa ein Zwanzigstel so groß wie das es einschließende Senegal ist. Mehrere bedeutende, aber relativ kurze Flüsse münden in den Atlantik, dessen Wasser wegen des geringen Gefälles der Flussbetten manchmal hunderte Kilometer flussaufwärts dringt. Auch ein Fluss ist es, der Senegal, der dem Land seinen Namen gibt. Entstehung und Wachstum von Städten setzte in Senegal vor allem Mitte des letzten Jahrhunderts ein. Viele Städte entstanden entlang von Eisenbahnlinien, Versorgungsstrecken, Erdnuss- oder Baumwollanbaugebieten, oder wuchsen auf Grund der Landflucht rasch an. In der Hauptstadt Dakar leben etwa 1,2 Millionen Menschen. Das Straßennetz Senegals hat eine insgesamte Länge von knapp 15.000 Km. Viele Straßen sind allerdings in verbesserungswürdigem Zustand. Eisenbahnlinien gibt es in einer Länge von rund 900 Km, wobei die erste Eisenbahn ab 1885 zwischen Dakar und Saint-Louis verkehrte. Heutzutage spielt der Eisenbahnverkehr in Senegal eine untergeordnete Rolle, zumal Gleise und Züge seit den 1960er Jahren nicht mehr erneuert wurden, und sich dementsprechend oft in schlechtem Zustand befinden. Wichtiger für Senegal, vor allem in wirtschaftlicher Hinsicht, ist der Seeverkehr, über den 95% des Außenhandels abläuft. Der bedeutendste Hafen Senegals ist der in Dakar. Aber auch in Kaolack und Ziguichor befinden sich weitere wichtige Häfen. Obwohl 2017 ein neuer internationaler Flughafen nahe Dakar eröffnet wurde, der den alten Flughafen aufgrund steigender Passagierzahlen ablöste, und es weitere Flughäfen modernen Standards im Lande gibt, ist der Flugverkehr von relativ geringer Bedeutung in Senegal. Trotz mancher Unzulänglichkeiten des Verkehrswesens, funktioniert der Paketrversand nach oder aus Senegal gut. Vermittels der mit Sendiroo zusammenarbeitenden Versanddienstleister können Sie Pakete preiswert und sicher in den Senegal schicken.

Mit Sendiroo können Sie alles Mögliche, wie zum Beispiel Computer, Handys, Koffer, Bücher, Geschenke, Dokumente, Waren auf Palette, Päckchen oder Gitarren nach Dakar, Touba, Thiès, Kaolack, M’Bour, Saint-Louis, Rufisque, Ziguinchor und alle anderen Städte Senegals schicken.

Aber auch in die Länder der Nachbarschaft Senegals reichen die Dienste Sendiroos, sodass Sie Ihre Pakete mit dieser Versandplattform auch nach

Pakete zum besten Preis in den Senegal schicken

Die Nutzer dieser Plattform profitieren immer von einem ausgezeichneten Versandservice für Ihre Paketsendungen in den Senegal, und werden bei auftauchenden Schwierigkeiten und Fragen jederzeit von unserem kompetenten Kundenservice unterstützt und beraten. Diesen können Sie jederzeit telefonisch, per E-Mail oder im Online-Chat erreichen.

Sendiroo bietet Ihnen die Möglichkeit, die wichtigsten und besten Transportunternehmen für Ihre Sendungen zu beauftragen. Darunter befinden sich so namhafte Firmen wie UPS, GLS, DPD oder TNT. Dabei sparen Sie mit diesem Versandportal bei Ihren Sendungen in den Senegal bis zu 70% im Vergleich zu konventionellen Anbietern.

Die Vorteile, mit Sendiroo eine Sendung zu realisieren

Mit diesem Vergleichsportal können Sie sich stets eines einwandfreien und pünktlichen Versands Ihrer Pakete gewiss sein. Zur Auswahl stehen verschiedene Versandoptionen, wie etwa der Expressversand, der Standardversand oder der Versand besonders schwerer oder empfindlicher Waren. Man findet also immer das Passende in Hinblick auf die besonderen Anforderungen an die spezielle Sendung.

Wenn Sie einmal probehalber eine Simulation Ihrer Sendung mittels unserer Suchmaschine durchführen, werden Sie feststellen, wie einfach, schnell und preiswert ein Versand umzusetzen ist. Von jetzt an können Sie ihre Pakete zu besten Preisen und von den besten Versandfirmen ausgeführt, in den Senegal schicken.

Auf preiswerte Weise, Pakete in den Senegal schicken


Empfehlungen für den Versand von Paketen in den Senegal

  • Geben Sie das Gewicht und die Maße des Pakets möglichst genau bei der Auftragserteilung an, um spätere kostenpflichtige Maßanpassungen durch das ausführende Versandunternehmen zu vermeiden.
  • Suchen Sie mit unserer Versandsuchmaschine eine in Bezug auf den Preis und den Service optimale Versandlösung für Ihre Sendung.
  • Erkundigen Sie sich über verbotene Versandgüter und die Einfuhrbestimmungen des senegalesischen Zolls.
  • Schützen Sie empfindliches Versandgut durch Verwendung stabiler Verpackungen und leichtem Polstermaterials.
  • Nutzen Sie die immer wiederkehrenden Werbeaktionen von Sendiroo und verwenden Sie eventuell vorhandene Werbeaktionscodes.
  • Halten Sie das vorbereitete und richtig verpackte Paket für die Abholung durch den Boten bereit.
  • Führen Sie bei Bedarf und wann immer Sie möchten eine Sendungsverfolgung durch, um über Zustand und Aufenthalt Ihrer Sendung auf dem Laufenden zu sein.
  • Empfehlen Sie uns weiter, wenn Sie zufrieden mit uns sind, denn dies wird oft mit besonderen Angeboten belohnt.
Pakete in den Senegal schicken Expresssendungen in den Senegal Preiswerte Sendungen in den Senegal

Mit Sendiroo sind Paketsendungen günstiger

Vergleichen Sie Preise und sparen Sie Geld!