von:

nach:

kg

cm

Pflichtfeld

Pakete nach Polen schicken

Die Gründung des Königreichs Polen fällt auf das Jahr 1025. Nachdem es sich 1569 mit Litauen vereinigte, war die Königliche Republik Polen-Litauen eines der einflussreichsten und größten Staaten Europas. Mehrere Aufteilungen am Ende des 18. Jahrhunderts führten vorläufig zum Verlust ihrer Souveränität, und im 2. Weltkrieg wurde Polen vom Deutschen Reich und der Sowjetunion besetzt. Nach dem Krieg stand es bis zur Solidarnosc-Bewegung 1989 im Warschauer Pakt unter dem Einfluss der Sowjetunion. Seit 2004 ist Polen Mitglied der Europäischen Union. In Mitteleuropa gelegen, grenzt Polen im Norden an die Ostsee, im Osten an das russische Kaliningrad, Litauen, Weißrussland und die Ukraine, im Süden an Tschechien und die Slowakei, und im Westen an Deutschland. Die Landschaft wechselt von Norden nach Süden von den schmalen, von Dünen und Nehrungen geprägten Küstenstreifen über das Gebiet der großen polnischen Seenplatten, den Tiefebenen, die während der Eiszeit in den Niederungen der Weichsel, Warthe und der Oder entstanden, bis zu den Hochländern und Gebirgen im Süden, wo sich über 70 Berge von über 2000 m Höhe in den Karpaten befinden. Von den polnischen Flüssen, auf denen schon die Wikinger während ihrer Raubzüge geschifft sind, ist die Weichsel der Längste. Was weitere Süßgewässer betrifft, ist Polen eines der seenreichsten Länder der Welt. Polen ist auch eines der bewaldetsten Länder Europas, wo Wälder etwa 30% der Landesfläche ausmachen. Wölfe, Wisente, Elche und Braunbären trifft man in verschiedenen Wäldern und Gebirgen an. Das auch für Kultur und Wissenschaft einen großen Beitrag leistende Polen hat etwa 38,5 Millionen Einwohner und seine Hauptstadt und gleichzeitig größte Stadt ist Warschau mit knapp 1,8 Millionen Einwohnern. Aufgrund seiner zentralen Lage ist und war Polen ein wichtiges Transitland sowohl auf dem Weg von Nord- nach Südeuropa als auch von Ost- nach Westeuropa. Handelsrouten wie die Bernstein- oder Seidenstraße führten schon in der Antike und im Mittelalter durch das Gebiet des heutigen Polen. Heute ist das gesamte Straßennetz 382.000 Km lang, wovon 1374 Km auf Autobahnen fallen. Das für das polnische Verkehrswesen wichtige Eisenbahnnetz ist über 23.420 Km lang. Von den 14 Flughäfen, über die Polen verfügt, sind die in Warschau, Krakau, Danzig und Breslau die Größten. An der Ostseeküste gibt es wichtige Seehäfen in Danzig, Stettin, Gdynia, Kolobrzeg und Elblag. Der Binnenschiffahrt dienen 3812 Km schiffbare Flüsse und Kanäle und Binnenhäfen wie zum Beispiel in Warschau, Gliwice, Breslau und Krakau. Daneben gibt es das ganze Jahr über Fährverbindungen nach Skandinavien. Wegen der Nähe und der guten Verkehrsanbindung an Deutschland, sind Paketsendungen schnell und reibungslos in jeden Winkel Polens durchführbar. Das Versandportal Sendiroo kann seinen Kunden daher besonders preiswerte Paketsendungen nach Polen anbieten.

Mittels Sendiroo können Sie Ihre Pakete überall nach Polen schicken. Die beliebtesten Versandziele sind dabei Warschau, Krakau, Lodsch, Breslau, Posen, Danzig, Stettin, Bromberg, Lublin, Kattowitz, Bialystok, Gdingen, Tschenstochau, Radom, Sosnowitz und Thorn. In diese und alle anderen polnischen Städte sind Sendungen von beispielsweise Computern, Handys, Geschenken, Koffern, Päckchen, Dokumenten, Gitarren, Surfbrettern, Fahrrädern und Anderem mit diesem Vergleichsportal jederzeit einfach und günstig in die Tat umzusetzen.

Dasselbe gilt natürlich auch für Polens Nachbarländer

Litauen

Tschechien

oder die Slowakei

Die preisgünstige Art und Weise, Pakete nach Polen zu schicken

Aus Händen der wichtigsten Versandunternehmen des Marktes kommen die auf Sendiroo angebotenen Paketdienstleistungen. Einige der mit diesem Versandportal zusammenarbeitenden Versandfirmen sind zum Beispiel GLS, UPS oder DPD. Sie alle tragen dazu bei, dass Sie mit Sendiroo Ihre Sendungen nach Polen verlässlich und preiswert realisieren können.

Wenn Sie für Ihre Versandvorhaben auf die Dienste Sendiroos zurückgreifen, sparen Sie bis zu 70% im Gegensatz zu manch anderem Anbieter. Sie werden auf dem Markt schwerlich günstigere Preise als bei Sendiroo finden.

Sendiroo ist sehr daran gelegen, seinen Kunden einen umfangreichen und hochwertigen Service zu bieten. Im Rahmen dessen hat es einen Kundenservice eingerichtet, der sich um alle Kundenangelegenheit kümmert, sei es durch Unterstützung bei möglichen aber seltenen Schadensfällen während des Versands, durch Klärung von Anfragen oder Erledigung von Formalitäten. Sendiroos Nutzer können sich mit ihm telefonisch, per E-Mail oder via Online-Chat in Kontakt setzen.

Die Vorteile, Pakete mit Sendiroo zu verschicken

Die Kunden Sendiroos können gewiss sein, dass Ihre Pakete stets pünktlich und einwandfrei ihr Ziel erreichen. Je nach Gegebenheit kann er den Versanddienst auswählen, der ihm zusagt. Als Versandoptionen stehen Ihm dabei ein Expressversand, ein Standardversand, ein Versand besonders schwerer oder empfindlicher Waren oder ein Versand per Nachnahme zur Verfügung.

Bei einer probehalber durchgeführten Simulation Ihrer Sendung mit unserer Suchmaschine werden Sie feststellen, wie einfach und schnell ein Paketversand nach Polen umzusetzen ist. Dazu sind nur drei einfache Schritte nötig, was Sie nur wenige Minuten in Anspruch nimmt. Daneben hat der Nutzer Sendiroos die Möglichkeit, über unsere Website eine Sendungsverfolgung durchzuführen, um den Lauf seines Pakets von der Aufgabe bis zur Zustellung in Echtzeit zu beobachten. Auch der gebotene Tür-zu-Tür-Service trägt zur Bequemlichkeit bei, denn dadurch bleibt Ihnen der manchmal beschwerliche Weg mit Ihrem Paket zu einer Annahmestelle erspart.


Für einen Versand eines Paketes nach Polen empfehlen wir Ihnen Folgendes:

  • Schützen Sie Ihr Versandgut vor möglichen Stößen, kleinen Stürzen und schlechter Witterung während des Versands durch Verwendung einer stabilen Verpackung und Auffüllung von Hohlräumen im Karton mit leichtem Polstermaterial.
  • Erkundigen Sie sich in unserer Hilfe-Rubrik, wie man empfindliches Versandgut richtig verpackt und im Karton verstaut.
  • Vergewissern Sie sich, beispielsweise bei Durchsicht der entsprechenden auf Sendiroo vorliegenden Liste, dass Ihr Versandgut transportiert oder nach Polen eingeführt werden darf.
  • Kleben Sie die ausgedruckten Versandetiketten fest auf eine gut sichtbare Stelle des Pakets.
  • Messen und wiegen Sie Ihr Paket möglichst genau, bevor Sie anhand dieser Daten Preise suchen oder einen Versandauftrag erteilen. Vom Versandunternehmen festgestelltes, dem Angegebenem nicht entsprechendem Übergewicht wirft Mehrkosten auf.
  • Vergleichen Sie mittels unserer Suchmaschine die Leistungen und Preise unserer Versandunternehmenspartner mit einem Mausklick.
  • Wählen und buchen Sie einen Ihren Ansprüchen an den Preis, die Lieferzeit und den Service genügenden Versandservice.
  • Erfahren Sie den Zustand und den Aufenthaltsort Ihres Pakets während seines Versands über die Sendungsverfolgung.
  • Bedenken Sie, dass obwohl es möglich ist, das Paket im Expressverfahren innerhalb von 24 Stunden zustellen zu lassen, Standardsendungen mit längeren Lieferzeiten wesentlich günstiger sind.
  • Bitten Sie uns um Hilfe, falls Sie Schwierigkeiten oder Fragen haben.

Paketsendungen nach Warschau

Pakete nach Polen schicken Expresssendungen nach Polen Preiswerte Sendungen nach Polen

Mit Sendiroo sind Paketsendungen günstiger

Vergleichen Sie Preise und sparen Sie Geld!