von:

nach:

kg

cm

Pflichtfeld

Pakete in den Oman schicken

Das Sultanat Oman liegt im Südosten der Arabischen Halbinsel am Indischen Ozean. Die nördliche Küste zieht sich entlang des Golfes von Oman bis hoch zum Persischen Golf. Die meisten der fast 4,5 Millionen Einwohner Omans leben in Städten. Während sich im Norden, am Golf von Oman, ein fruchtbarer schmaler Küstenstreifen von der Hauptstadt Maskat 250 Km bis zum westlich gelegenen Suhar zieht, wird der größte Teil Omans von der Inneren Wüste, die südlich des parallel zur Nord-Küste verlaufenden Hadschar-Gebirges beginnt, eingenommen. Entsprechend ist das Klima in den nördlichen Küstenebenen feuchtheiß, während es im Landesinneren sehr heiß und trocken ist. Es verwundert deshalb nicht, dass der Oman eines der dünnbesiedeltsten Länder der Welt ist. Die Bevölkerung konzentriert sich vor allem in den Küstenregionen des Nordens und ein kleinerer Teil in und um die Küstenstadt Salala im äußersten Süden des Landes, während die übrigen Landesteile weitestgehend unbewohnt sind. Der Oman verfügt über große Erdöl- und Erdgasvorkommen. Sie sind der Grund für den materiellen Reichtum und, resultierend daraus, für die gute Verkehrsinfrastruktur des Sultanats. An das sehr gut ausgebaute, 60.000 Km lange Straßennetz mit 2000 Km Autobahnen sind fast alle Orte angebunden. Bis 2019 soll ein 2135 Km langes Eisenbahnnetz im bisher eisenbahnlosen Oman geschaffen werden. Wichtige Häfen sind der Ölexporthafen bei Maskat und die Häfen bei Matrah und Salala. Darüberhinaus dienen dem Flugverkehr die zwei internationalen Flughäfen bei Maskat und in Salala, im Süden des Landes. Die gute Verkehrssituation trägt dazu bei, dass auch Pakete von den Versanddienstleistern schnell und reibungslos zu ihren Bestimmungsorten befördert werden können, wovon letztendlich auch die Nutzer Sendiroos profitieren, die ihre Pakete mittels dieses Versandportals preiswert und sicher in den Oman schicken können, gleichgültig ob nach Maskat, Salala, Matrah, Bawschar, Suhar, Buraimi, Nizwa, al-Chabura oder andere Städte des Oman.

Dieses Vergleichsportal bietet Ihnen eine preiswerte und einfache Möglichkeit, zum Beipiel Computer, Handys, Geschenke, Koffer, Fahrräder, schwere Sachen auf Paletten, Gitarren, Bücher, Päckchen, Dokumente und vieles andere in den Oman zu schicken.

Genauso einfach und preiswert gestaltet sich mit Sendiroo der Paketversand in die Nachbarländer

Saudi-Arabien

die Vereinigten Arabischen Emirate

oder den Iran

Pakete zum besten Preis in den Oman schicken

Sendiroo ist sehr daran gelegen, seinen Kunden einen umfangreichen und hochwertigen Service zu bieten. Im Rahmen dessen hat es einen Kundenservice eingerichtet, der sich um alle Kundenangelegenheit kümmert, sei es durch Unterstützung bei möglichen aber seltenen Schadensfällen während des Versands, durch Klärung von Anfragen oder Erledigung von Formalitäten. Sendiroos Nutzer können sich mit ihm telefonisch, per E-Mail oder via Online-Chat in Kontakt setzen.

Im Gegensatz zu vielen konventionellen Versanddienstanbietern, profitieren Sie bei Sendiroo von Preisnachlässen von bis zu 70%.

Dass Sendiroo Paketdienstleistungen zu solch günstigen Preisen anbietet, bedeutet allerdings nicht, dass die Qualität derselben gemindert wäre. Tatsächlich werden die auf Sendiroo gebuchten Sendungen in den Oman ausnahmslos von renommierten und sehr erfahrenen Versandfirmen ausgeführt. Darunter befinden sich zum Beispiel UPS, GLS oder DPD.

Die Vorteile, für Ihre Sendungen auf Sendiroo zurückzugreifen

Der für fast alle Sendungen vorgesehene Tür-zu-Tür-Service bietet die Annehmlichkeit, das Haus zur Aufgabe des Pakets nicht verlassen zu müssen. Dabei kümmert sich ein Bote des vom Kunden gewählten Versandunternehmens sowohl um Abholung als auch um Zustellung der Pakete, gleichgültig ob es sich um eine Expresssendung, eine Standardsendung oder eine Sendung besonders schwerer oder empfindlicher Waren handelt.

Man sollte aber bei seinen Sendungen nicht nur auf den Preis achten, sondern auch andere Aspekte dabei berücksichtigen, wie zum Beispiel die Lieferzeiten, die Versicherung oder den gebotenen Service. Bei Sendiroo jedenfalls, finden Sie Paketdienstleister vor, die allesamt viel Erfahrung auch mit dem Paketversand in den Oman haben.

Außerdem sind bei Sendiroo alle Sendungen automatisch mit einer Schadenersatzdeckung von bis zu 50 Euro ausgestattet. Diese kann bei Bedarf und gegen Aufpreis beliebig ausgeweitet werden. Daneben hat man auf Sendiroo die Möglichkeit, eine Sendungsverfolgung durchzuführen, bei der man zeitgenau den Lauf des Pakets vom Augenblick der Absendung bis zur Zustellung verfolgen kann.

Für einen Paketversand in den Oman empfehlen wir Ihnen:

  • Ihr Versandgut vor möglichen Stößen, kleinen Stürzen und schlechter Witterung während des Versands durch Verwendung einer stabilen Verpackung und Auffüllung von Hohlräumen im Karton mit leichtem Polstermaterial zu schützen.
  • sich mittels Durchsicht unserer Hilfe-Rubrik zu erkundigen, wie man empfindliches Versandgut richtig verpackt und im Karton verstaut.
  • sich zu vergewissern, dass Sie nichts für die Einfuhr ins Land Verbotenes oder Unerlaubtes verschicken.
  • kein geringeres Gewicht oder Ausmaß des Pakets im Versandauftrag anzugeben, da es auf Grund von möglichen späteren Gewichtskontrollen zu Verzögerungen und Mehrkosten kommen könnte.
  • mittels unserer Suchmaschine Leistungen und Preise mit einem Mausklick zu vergleichen.
  • einen Ihren Ansprüchen genügenden Versandservice auszusuchen und zu buchen, und sich Ihr vorbereitetes Paket vom Boten bei Ihnen zuhause abholen zu lassen.
  • über die Sendungsverfolgung den Zustand und den Aufenthaltsort Ihres Pakets während seines Transports zeitgenau zu verfolgen.
  • unseren Kundenservice um Hilfe zu bitten, falls Sie Schwierigkeiten mit der Erledigung einer Formalität oder Fragen haben.
Pakete in den Oman schicken Expresssendungen in den Oman Preiswerte Sendungen in den Oman

Mit Sendiroo sind Paketsendungen günstiger

Vergleichen Sie Preise und sparen Sie Geld!