von:

nach:

kg

cm

Pflichtfeld

Pakete nach Marokko schicken

Marokko nimmt die nordwestliche Ecke Afrikas ein, und ist durch die Straße von Gibraltar von Spanien getrennt. Die Landschaft ist sehr mannigfaltig und reicht von flachen Hochebenen im Hinterland der Atlantikküste über eine vom Atlasgebirge geprägten Gebirgslandschft, von der Sahara beeinflussten heißtrockenen Gebieten bis hin zu halbgebirgigen Küstenregionen im Nordosten mit steilen und felsigen Küsten. Das Land erlangte 1956 seine Unabhängigkeit von Frankreich und Spanien. Wichtige Wirtschaftszweige Marokkos sind die Landwirtschaft, der Bergbau und die Fischindustrie. Sehr bedeutend ist die Phosphatgewinnung. Dies beweist schon die Tatsache, dass 75 % des weltweit geförderten Phosphats aus Marokko stammt. Was die Infrastruktur des Landes betrifft, besitzt Marokko ein Straßennetz von einer insgesamten Länge von 62.000 Km. Etwa die Hälfte davon sind asphaltiert und 1677 Km fallen auf Autobahnen. Gerade für den Phosphattransport zu den Häfen am Atlantik wird auf den Schienenverkehr zurückgegriffen. Eine wichtige Strecke des 2109 Kilometer langen Schienennetzes ist auch die von Oujda im äußersten Nordosten über Fes und Casablanca nach Marrakesch. Ein Großteil des Warenhandels wird über die Häfen an den langen Mittelmeer- bzw. Atlantikküsten abgewickelt. Es verwundert deshalb nicht, dass das Land 13 große, teils hochmoderne Seehäfen besitzt. Erwähnt sei in diesem Zusammenhang der vor einigen Jahren fertiggestellte Hafen in Tanger. Darüberhinaus sorgen 15 internationale Flughäfen und mehrere regionale Flughäfen für einen gut funktionierenden Flugverkehr. Der größte Flughafen befindet sich in Casablanca, während der in Agadir vor allem für den Tourismus von größter Bedeutung ist. Die gute Infrastruktur kommt auch den Versanddienstleistern wie Sendiroo und letztendlich auch seinen Kunden zugute, da Sie sichere, reibungslose und schnelle Paketsendungen nach Marokko anbieten können.

Außer nach Marokko können Sie mit Sendiroo Ihre Pakete natürlich auch woandershin schicken, wie zum Beispiel in die nahegelegenen Länder Algerien, Mauretanien oder Mali.

Haben Sie vor ein Paket nach Marokko, wie auch in jedes andere Land zu schicken, ist es ratsam, sich vorher über verbotene Versandgüter und die Einfuhrbestimmungen des Ziellandes zu erkundigen. Problemlos können Sie aber beispielsweise Koffer, Computer, Handys, Bücher, Dokumente, Gitarren, Surfbretter, Golfschläger oder Fahrräder nach Marokko schicken. Die bekanntesten Versandziele sind dabei Tetouan, Nador, Rabat, Agadir, Casablanca, Kenitra, Fes, Taza, Marrakesch, Oujda, Meknes, Salé, Tanger, Safí, Temara, Mohammedia, El Aaiún, Khouribga, Beni Mellal, Aït Melloul, Settat, Ksar-el-Kebir, Larache, Khémisset, Guelmim und Berrechid.

Preiswert und einfach Pakete nach Marokko schicken

Abgesehen davon, dass Sie bei Ihren Paketsendungen nach Marokko von unseren günstigen Tarifen profitieren, können Sie sich immer der hohen Qualität der Paketdienstleistungen gewiss sein, da nur die besten und namhaftesten Versandunternehmen auf dem Markt mit uns zusammenarbeiten. Darunter befinden sich beispielsweise Firmen wie UPS, GLS oder DPD.

Sendiroo bietet eine gute Gelegenheit, ausgezeichnete Paketdienstleistungen für Ihre Sendungen nach Marokko zu erhalten, und dabei bis zu 70% im Vergleich zu manch anderem konventionellen Anbieter zu sparen.

Bei Fragen und Schwierigkeiten steht Ihnen außerdem unser Kundenservice zur Verfügung, den Sie jederzeit über Telefon, E-Mail oder Online-Chat erreichen können.

Die Vorteile, Sendungen mit Sendiroo vorzunehmen

Ein Paket mittels Sendiroo zu verschicken ist einfach und preiswert. In drei einfachen Schritten setzen Sie einen Versandauftrag für Ihre von erfahrenen Dienstleistern durchgeführte Paketsendung nach Marokko um.

Dabei haben Sie Möglichkeit, je nach Bedarf und Anforderung, aus verschiedenen Versandoptionen zu wählen, wie zum Beispiel eine Standardsendung, eine Eilzustellung, eine Sendung besonders schwerer oder empfindlicher Waren oder eine Sendung per Nachnahme . Darüberhinaus sehen fast alle Sendungen einen Tür-zu-Tür-Service vor, sind alle Sendungen mit einer Versicherungsdeckung von bis zu 50 Euro ausgestattet und besteht die Möglichkeit, eine Sendungsverfolgung durchzuführen.

Für den Versand Ihres Pakets nach Marokko empfehlen wir Ihnen:

  • sich zu vergewissern, dass Sie nichts Verbotenes oder vom Zoll nicht Zugelassenes verschicken,
  • Ihr Versandgut sicher und ausreichend zu verpacken, um Beschädigungen und Verzögerungen auf dem Transportweg vorzubeugen.
  • die ausgedruckten Paketetiketten fest und sicher auf eine gut sichtbare Stelle des Pakets zu kleben.
  • die Paketmaße und das Gewicht möglichst genau anzugeben, damit es wegen nachträglichen, vom Versandunternehmen veranlassten Gewichtskorrekturen zu Verzögerungen und Mehrkosten kommt.
  • ein Angebot zu wählen, das Ihren Ansprüchen an den Preis, die Lieferzeit, den Service oder den Versicherungsschutz genügt.
  • einen der regelmäßig ausgegebenen Werbeaktionscodes zu verwenden, um zusätzlich Geld zu sparen
  • eine Sendungsverfolgung über unsere Website durchzuführen, um den Zustand und den Aufenthaltsort Ihres Pakets während seines Versands in Erfahrung zu bringen.
  • sich vertrauensvoll an uns zu wenden, falls Sie Fragen oder Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Sendung haben sollten.
Pakete nach Marokko schicken Expresssendungen nach Marokko Preiswerte Sendungen nach Marokko

Mit Sendiroo sind Paketsendungen günstiger

Vergleichen Sie Preise und sparen Sie Geld!